ENTSPANNUNGSTRAINING

Entspannen – zur Ruhe kommen – abschalten – wohl fühlen – genießen!

 

mit Qi Gong, Fantasiereisen, Atemübungen, Meditation und Kreativität! 

 

Der Begriff Stress kommt aus der Physik und bedeutet Druck oder Spannung. Im medizinischen Gebrauch wird damit die körperliche und seelische Reaktion auf innere und äußere Anforderungen bezeichnet. Stress ist eine normale Reaktion und bereitet den Körper auf Leistung vor: der Herzschlag erhöht sich, die Muskeln spannen sich an, Atemfrequenz und Schweißproduktion steigen, Stresshormone werden ausgeschüttet.

 

In der Urzeit konnte sich der Mensch so in lebensbedrohlichen Situationen darauf vorbereiten anzugreifen oder zu flüchten. Durch das aktive Kämpfen oder Weglaufen wurden die aufgebauten Energien und Stresshormone direkt verbraucht und abgebaut. War die lebensgefährliche Situation vorüber konnte der Körper wieder in die Basisfunktionen zurückschalten und entspannen.

 

Zwei Problematiken entstehen heute:

1 Stress auslösende Situationen sind meistens nicht mehr lebensbedrohlich, folglich müssen wir uns dem Kampf und der Flucht nicht mehr stellen. Dadurch werden die aufgebauten Energien und Stresshormone aber nicht mehr genügend abgebaut und führen zu Überlastungssymptomen.

 

2 Wir hetzen oft von einer Stress auslösenden Situation in die nächste, der Körper bleibt im Stress -Mechanismus gefangen. Durch diese dauerhafte Überbelastung enstehen körperliche, geistige und emotionale Symptome: 

Körperlich: Erschöpfung, Kopfschmerzen, Verspannungen, Verdauungsprobleme, Schlaflosigkeit, Abwehrschwäche und Herz – Kreislauf Beschwerden

Geistig: Gedankenkreisen, Konzentrationsstörungen

Emotional: Nervosität, Angst, Wut, Trauer, Neid, Panik, Verzweiflung…

 

Persönlicher Umgang mit Stress: Sport, Tanzen, Singen, Schreien, Stampfen, Lachen

Entspannungsfähigkeit üben:       Qi Gong, Yoga, Meditation, Genusstraining, Autogenes Training, Atemübungen, Massage, Spass

Energiearbeit

Energie folgt der Aufmerksamkeit. Dieses physikalische Prinzip kommt bei der methodischen Energiearbeit zum Tragen. Durch Konzentration werden die Energiezentren des Körpers, die Chakren, energetisch aufgefüllt Die Energie harmonisiert dort im Körper, wo sie im Moment am dringendsten gebraucht wird.

Mehr dazu demnächst!

Anfragen und Kontakt

*Dies ist eine unverbindliche Anfrage

Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Klicken Sie auf OK, um unsere Website zu betreten.
Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz finden Sie hier:      DSGVO  –  Cookies